WpsDataMergeOutputHandler ist ein Basisskript, das auf Anwenderwunsch einfach an spezielle Problemstellungen angepasst werden kann.

Im gezeigten Beispiel können die Ergebnisse der Datenzusammenführung in einzelne Dateien (je Datensatz eine Ausgabedatei) oder Ausgabebereiche aufgeteilt werden.

Zusätzlich sind Ausgabeverzeichnis und PDF-Vorgaben frei wählbar.

Die gewählten Einstellungen können in Einstellungssets gespeichert und bei Bedarf geladen werden.

Die Bedienung des Skriptes ist denkbar einfach und erfolgt über Menues, einen Eingabe-Assistenten und interaktiven Bedienungshinweisen (Tooltipps).

Nach Installation des Skriptes (Entzippen der Skriptdatei) in das Skript-Panel nimmt das Skript eim ersten Start einige Grundeinstellungen vor.

Danach kann über Start direkt der Eingabeassistenten aufgerufen werden:

  • Haupmenue

    StartMenue

  • Beispiel Eingabeassistent
    Assistent01
  • Einstellungsset erstellen
    settingsSet
  • Beispiel Eingabeassistent
    Assistent03
  • Beispiel Eingabeassistent
    Assistent02

Während der Verarbeitung auftretende Fehler werden in einer Textdatei protokolliert.

Es gibt weitere Varianten dieses Skriptes, in denen z. B. die Namen und die Ausgabeverzeichnisse aus der Datenbank entnommen werden oder auch das Öffnen von weiteren InDesign-Vorlagen über Datenbankfelder gesteuert werden kann.

Gerne mache ich auch Ihnen einen Lösungsvorschlag für Ihr individuelles Datenzusammenführungsproblem.