Windows-Zusatzprogramm für Adobe  InDesign  CS3-CS6

Windows Freeware – InDesign-Dateien konvertieren, exportieren, importieren oder kopieren.

Benutzen Sie bitte bei Fragen und Anwendungsproblemen mein Forum:

Hauptfunktionen

Menue Dateiauswahl

  • Windowsprogramm, menuegesteuert
  • Stapelverarbeitungsgenerator/Stapelverarbeitungsprozessor
    Wählen Sie Zielformat, Zielverzeichnis und die zu verarbeitenden Dateien aus.
    WpsFileWorker4AdobeInDesign erzeugt eine Anweisungsdatei, die Sie bei Bedarf sofort oder nach Speicherung, später ausführen können.
  • Quellformate:
    InDesign-Datei (.indd)
    InDesign Markup Language (.idml)
    InDesign Interchange File Format (.inx)
  • Zielformate:
    InDesign-Datei (.indd)
    InDesign Markup Language (.idml)
    InDesign Interchange File Format (.inx)
    Document Format (.pdf)
  • Auswahl Quellformat

Dateierweiterung (Auswahl über Dateidialog)Dateiauswahlmaske (Auswahl über Verzeichnisdialog):

Menue Dateimaske

Fenster: Eingabe und/oder Auswahl der Dateimaske

Auswahl Zielformat über Menü:

Menue Dateiauswahl

  • Speicherung von DateisammlungenAnweisungen können gesammelt und in Dateien gespeichert werden.
    Diese Sammlungen können bei Bedarf wiederholt ausgeführt werden. Das Setzen eines Schalters erlaubt die Umkehrung der Anweisungen für die einzelnen Dateien einer Sammlung.
  • Auswahl ZielverzeichnisMenuegesteuerte Auswahl des Zielverzeichnisses für Dateigruppen:
    • gleiches Verzeichnis wie Quellverzeichnis
    • Unterverzeichnis des Quellverzeichnisses der Form [Dateierweiterung]s
    • Auswahl Zielverzeichnis über Dialog
  • Einstellbare Fehlerbehandlung
  • Installationsprogramm, Deinstallation über Systemsteuerung
  • Freeware, kostenlose Nutzung

Systemvoraussetzungen

Windows XP SP2 oder aktueller, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1
NET Framework 3.5 SP1, wird bei der Installation geprüft und ggf. nachinstalliert.
Adobe InDesign CS3-CS5.5, (keine Prüfung bei Installation).

 Für wen wurde dieses Programm geschrieben?

Ursprünglich für den eigenen Einsatz. Vor einiger Zeit erhielt ich den Auftrag, einen Katalog aus InDesign in ein spezielles XML-Format zu konvertieren. Geliefert wurden ca. 800 InDesign-Dateien (400 Doppelseiten je Sprache), die ich in einem ersten Schritt zur Weiterverarbeitung in das IDML-Format exportieren musste. Zusätzlich brauchte ich die Daten zur schnelleren Sichtung auch noch im PDF-Format in einem extra Verzeichnis. Die zu verarbeitenden Daten waren in zwei unterschiedlichen Verzeichnissen abgelegt.

Der klassische Verarbeitungsweg (vereinfacht):

  1. Menuepunkt: Datei->öffnen
  2. Datei auswählen
  3. Öffnen
  4. warten
  5. Menuepunkt: Datei->exportieren
  6. Exportieren
  7. Menuepunkt: Datei->schließen
  8. Speichern bestätigen
  9. warten

und das alles ca. 1.600 mal.

Zusätzliche Schwierigkeit: Während der Verarbeitung gab es beim Kunden noch einige Korrekturen, die Dateien mussten also mehrfach verarbeitet werden.

Der Weg mit WpsFileWorker4AdobeInDesign:

  1. Menuepunkt: Ziel->Unterverzeichnis – Dateierweiterung(s)
  2. Menuepunkt: Ziel->Zielformat->IDML
  3. Menuepunkt: Datei->Dateien sammeln->Dateien
  4. Dateien auswählen
  5. Menuepunkt: Ziel->Zielformat->PDF
  6. Menuepunkt: Datei->Dateien sammeln->Dateien
  7. Dateien auswählen
  8. Menuepunkt: Dateisammlung speichern
  9. Dateinamen für Sammlung eingeben
  10. Speichern
  11. Menuepunkt: Konvertierung für Dateisammlung starten
  12. lange warten

und das alles einmal. Die erzeugten IDML-Dateien und PDF-Dateien finden Sie in den Ordnern Quellverzeichnis/idmls und Quellverzeichnis/pdfs

Zusätzliche Schwierigkeit: Während der Verarbeitung gab es beim Kunden noch einige Korrekturen, die Dateien mussten also mehrfach verarbeitet werden.

Der Wiederholungsfall mit WpsFileWorker4AdobeInDesign:

  1. Menuepunkt: Dateisammlung öffnen
  2. Dateisammlung auswählen
  3. Öffnen
  4. Menuepunkt: Konvertierung für Dateisammlung starten
  5. lange warten

Download und Installation

Laden Sie WpsFileWorker4AdobeInDesign als selbstextrahierendes Archiv herunter:

Alternativ: Vorabversion WpsFileWorker4AdobeInDesign2

Starten Sie das Programm WpsFileWorker4ID.exe aus Ihrem Downloadverzeichnis per Doppelklick:

Installationsverzeichnis auspacken

Starten Sie dann das Setup-Programm:

Setup-Programm starten

Beginn der Installation:

Installation starten

Sofern das Microsoft NET Framework nicht in der richtigen Version installiert ist, werden Sie zur Installation aufgefordert. Diese Installation kann einige Minuten dauern. Die erfolgreiche Installation wird durch einen Erstaufruf des Programmes abgeschlossen.

Programmfenster: Wps FileWorker4Adobe®InDesign®

Hinweis für Microsoft Windows Vista Ultimate und Microsoft Windows 7

Falls Sie diese Meldung erhalten,

Adobe InDesign Registrationsfehler

sollten Sie die Hinweise auf dieser Seite beachten: