SearARep gibt Ihnen völlig neue Möglichkeiten der Textaufbereitung. Im dem folgenden Beispiel werden Kürzel gesucht und durch einmal festgelegte Begriffe ersetzt. Diese Begriffe sollen dabei gleichzeit fett ausgezeichnet werden. In einem weiterem Beispiel werden Absätze in Abhängigkeit vom Inhalt mit farbiger Schrift versehen.

Dieser Text soll konvertiert werden:

Das Programm SearARep bietet Ihnen eine Vielzahl von Konvertiermöglichkeiten über seine Konvertiertabellen. !mp erzeugt für Corel Ventura mit jedem Speichern ein automatische Sicherungsdatei im Zipformat. Mit der ersten Speicherung einer Publikation unter !mp-Verwaltung können Sie das Ziel der Sicherung und die Art der Sicherung (mit/ohne externe Dateien, externe Dateien einbinden) festlegen. Über ein spezielles Menue zum Öffnen der Publikation erlaubt Ihnen !mp nach Öffnen den direkten Sprung auf die letzte Arbeitsposition. Mit !cf erzeugen Sie im Corel Ventura verankerte Rahmen mit einem Tastenanschlag. Mit !ms können Sie Rahmengrößen und -positionen verändern, die Position von Absätzen verschieben und vieles mehr.
SearARep hat diesen Text erfolgreich aufbereitet.

Es sollen also die Kürzel !mp, !cf und !ms gesucht und durch MultiSaveAsPro, CreateAndAnchorFrames und MoveAndSizeIt ersetzt werden: Dafür muss einmalig eine Konvertiertabelle erstellt werden, die alle gewünschten Suchbegriffe und die zugehörigen Ersatzbegriffe enthält. Weil SearARep weit mehr kann, als das eigentliche Suchen und Ersetzen, erfordert die Konvertiertabelle eine bestimmte Form.
Die Anzahl der möglichen Ersetzungspaare ist fast unbeschränkt. Bei Bedarf können Sie jeden Eintrag durch Anmerkungen (Kommentare) erläutern.

Die einzelnen Schritte für die Arbeit mit SearARep:

  • Konvertiertabelle(n) erstellen (einmalig):
  • SearARep aufrufen
  • Konvertiertabelle auswählen
  • Datei(en) auswählen
  • Erzeugte Datei(en) weiterverarbeiten

Konvertiertabelle erstellen:

Konvertiertabelle für die Fettauszeichnung

Zeilen, die mit // beginnen, sind Kommentarzeilen, die bei der eigentlichen Verarbeitung ignoriert werden.

Es bleiben also genau vier Zeilen Anweisungen übrig, die in Zukunft viel Arbeit ersparen.

SearARep aufrufen

SearARep starten

Konvertiertabelle auswählen

SearARep Konvertiertabelle auswählen

Zu konvertierende Datei auswählen

Zu konvertierende Datei auswählen

Das Ergebnis:

Das Programm SearARep bietet Ihnen eine Vielzahl von Konvetiertabellen.
MultiSaveAsPro erzeugt für Corel Ventura mit jedem Speichern ein automatische Sicherungsdatei im Zipformat. Mit der ersten Speicherung einer Publikation unterMultiSaveAsPro-Verwaltung können Sie das Ziel der Sicherung und die Art der Sicherung (mit/ohne externe Dateien, externe Dateien einbinden) festlegen. Über ein spezielles Menue zum Öffnen der Publikation erlaubt Ihnen MultiSaveAsPro nach Öffnen den direkten Sprung auf die letzte Arbeitsposition. Mit CreateAndAnchorFrames erzeugen Sie im Corel Ventura verankerte Rahmen mit einem Tastenanschlag. Mit MoveAndSizeIt können Sie Rahmengrößen und -positionen verändern, die Position von Absätzen verschieben und vieles mehr. SearARep hat diesen Text erfolgreich aufbereitet.

2. Aufgabe

Ich verwende denselben Text wie für die letzte Aufgabe.

Die Aufgabenstellung:

Absätze, die das Wort SearARep enthalten, sollen rote Schrift erhalten. Absätze, die das Wort MultiSaveAsPro enthalten sollen grüne Schrift enthalten.

Zusätzlich:

Die Konvertierung aus dem ersten Beispiel soll zusätzlich ausgeführt werden. Dieses Beispiel geht über das einfache Suchen und Ersetzen hinaus und erfordert deshalb einige neue Funktionen von SearARep.

Die Zutaten:

  1. Wildecard- oder Jokerfunktion:Diese Funktion sucht von einem Suchbegriff bis zu einem Suchbegriff und merkt sich, was zwischen diesen beiden Begriffen steht.
  2. Das IPC+-Kommando:IPC steht für Inline-ProgrgrammingCode.Dieses Kommando teilt SearARep mit, dass es den Ersatztext auf Skriptkommandos hin untersuchen und diese vor der eigentlichen Ersetzung ausführen soll.Das + bedeutet dabei, dass dieses Kommando vor jeder einzelnen Ersetzung ausgeführt werden soll.
  3. Skriptkommandos:
    • convert()Konvertiert einen Text mit einer Konvertiertabelle.
    • wisfl()Sucht einen Text innerhalb eines Textes und gibt die Position zurück.
    • noteq()Führt einen Vergleich aus.
    • if()Prüft eine Bedingung und und reagiert unterschiedlich, je nach dem, ob eine Bedingung wahr oder nicht wahr ist.
  4. Variablen und Systemvariablen:Variablen sind Speicherplätze für die vorübergehende Ablage von Daten.

Konvertierungstabellen erstellen:

farbigeabsaetze.knv

1.Konvertiertabelle für die farbigen Absätze

farb.knv

2.Konvertiertabelle für die farbigen Absätze

Das Ergebnis:

screenshot_0147

Mit diesen beiden Tabellen könnten Sie jetzt beliebig viele Dateien in beliebig vielen Unterverzeichnissen beliebig oft bearbeiten.
Wie Sie sehen, können Sie SearARep mitteilen, dass Funktionen nur unter bestimmten Bedingungen ausgeführt werden.

Mitglied bei