1. Installation auf Windows-Betriebssystemen – 2. Installation auf Mac OSX-Betriebssystemen


1. Windows

Alle meine Skripte werden als ZIP-Datei zum Download angeboten. Entpacken Sie bitte nach dem Download diese Datei in das Skript Panel von Adobe InDesign.

Das richtige Verzeichnis finden Sie am einfachsten mit der Hilfe von InDesign (Beispiel Windows Version Adobe InDesign CS6 – Weiter unten finden Sie ein Beispiel für Indesign CS 5 und Mac OSX 10.9):

    1. Öffnen Sie InDesign und wählen Sie Skripte aus
    2. Wählen Sie Im Explorer anzeigen aus und öffnen Sie den Explorer mit Doppelklick
    3. Öffnen Sie das Skript-Panel
    4. Kopieren Sie per Drag and Drop die Dateien aus der Zip-Datei in das Skript-Panel
    5. Gehen Sie dann  zurück zu InDesign und wählen Sie SkriptnameR.jsx, drücken Sie die rechte Maustaste und starten Sie das Skript.

Die Skriptdatei mit dem Delete im Namen (wenn vorhanden) löscht im Fehlerfall die zum Skript gehörige Sperrdatei.

Die Beschreibung der Funktionen der einzelnen Skripte finden Sie auf den zugehörigen Seiten.


2. Mac OSX ab 10.6.8

Alle meine Skripte werden als ZIP-Datei zum Download angeboten. Entpacken Sie bitte nach dem Download diese Datei in das Skript-Panel von Adobe InDesign.

Öffnen Sie InDesign und wählen Sie Fenster –> Hilfsprogramme –> Skripte aus.

1,jpg
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Das Script-Verzeichnis von Adobe Indesign im Finder finden Sie am einfachsten mit der Hilfe von InDesign (Fenster Scripte – Rechtsklick auf eine Script-Datei „Im Finder anzeigen“):

2
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Wählen Sie Im Finder anzeigen aus. Der Finder zeigt das Verzeichnis (hier im Beispiel Adobe CS5 deutsch und deutschem OSX 10.9: /Users/Benutzername/Library/Preferences/Adobe InDesign/Version 7.0/de_DE/Scripts/Scripst Panel):

screenshot_03
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Starten Sie ein neues Finder-Fenster mit Apfeltaste bzw. cmd+N und stellen beide Fenster nebeneinander. Im neuen Fenster (im Beispiel rechtes Fenster) navigieren sie zum Download-Ordner des heruntergeladenen und entpackten Skripts:

screenshot_05
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Kopieren per Drag and Drop die Dateien aus dem entpackten Zip-Archiv in das Skript-Panel. Gehen zurück zu InDesign und starten Sie das soeben hinzugefügte Skript SkriptnameR.jsx mit einem Doppelklick. Die Skriptdatei mit dem Delete im Namen (wenn vorhanden) löscht im Fehlerfall die zum Skript gehörige Sperrdatei. Die Beschreibung der Funktionen der einzelnen Skripte finden Sie auf den zugehörigen Seiten.