Datenschutz

Verantwortlicher

Werner Perplies – EDV-Anwendungsberatung
Hägerende 25
D-18374 Zingst
werner.perplies@weepee.de
Startseite
ausführliche Kontaktinfomationen
Impressum

Stand: 23. Mai 2018

Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb sollten Sie wissen, welche Daten auf diesen Seiten erhoben und wie Sie verwendet werden.

Da die Seiten meines Internetauftritts laufend überarbeitet und damit verändert werden, neue Techniken eingeführt werden und sich gesetzliche Bestimmungen ändern könneten, empfehle ich Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen.

Diese  Erklärung soll Sie über die Art, den  Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb meines Webauftritts aufklären.

Die verwendeten Begriffe (z. B.: personenbezogene Daten, Verarbeitung, Verwendung, Verantwortlicher) werden hier im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (Art. 4 DSGVO) benutzt.

Datenerfassung und Bearbeitung

Sie können meine Seiten ohne Angaben zu Ihrer Person machen. In diesem Fall werden nur Daten ohne Personenbezug im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gespeichert.

Ich verarbeite personenbezogene Daten nur unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, sofern ihre gesetzliche Erlaubnis vorliegt, d. h. die Verarbeitung zur Erbringung vertraglicher Leistungen, Bearbeitung von Anfragen erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Falle von berechtigten Interessen (Interesse an der Analyse , Optimierung, wirtschaftlichem Betrieb sowie der Sicherheit meines Onlineangebotes) die Einwilligung des Nutzers vorliegt.

Sicherheitsmaßnahmen

Ich habe organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die von mir verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen und Zugriffe geschützt sind.

Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur aufgrund von gesetzlichen Vorgaben, erteilter Einwilligung des Nutzers und wenn die Weitergabe für Vertragszwecke notwendig ist (Art. 6 DSGVO, Abs. 1).

Erbringung vertraglicher Leistungen

Ich verarbeite die Daten meiner Auftraggeber und Interessenten entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO. Art und Umfang der verarbeiteten Daten ergeben sich aus dem spezifischen Auftrag oder der Anfrage.

Zu den verarbeiteten Daten gehören die mir durch Auftraggeber oder Intereressenten zur Verfügung gestellten Daten (i. d. R also Name, Kontaktdaten, ggf. Zahlungsdaten und Daten zur Bearbeitung des Auftrages oder der Anfrage). Eine Weitergabe dieser Daten an externe Unternehmen und Personen erfolgt nur wenn Sie im Rahmen des Vertrages notwendig sind und ausschließlich auf ausdrückliche Weisung des Auftraggebers.

Diese Daten werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten nicht mehr norwendig sind, wobei ich die Erforderlichkeit der Aufbewahrung regelmäßig (mind. jährlich) überprüfe.

Rechte der betroffenen Personen (Art. 18 DSVGO)

Sie können Auskunft über alle über Sie gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht auf Änderung, Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten (Art. 15, 16 DSGVO).

Im Rahmen gesetzlicher Vorschriften haben Sie das Recht auf unverzügliche Löschung Ihrer Daten oder können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen (Art. 17, 18 DSGVO).

Sie haben das Recht zu verlangen,  die bereitgestellten Daten zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern (Art. 20 DSGVO).

Sie können eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen (Art. 77 DSGVO).

Widerrufsrecht

Sie können erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen (Art. 21, Abs. 1 DSGVO ).

Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen (Art. 21, Abs. 2 DSGVO ).

Cookies

Für Kommentar- und Beitragsfunktionen auf meinen Webseiten können Cookies genutzt werden. Cookies sind Dateien, die im Browser je nach Nutzungsart temporär oder permanent gespeichert werden. Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung nicht bereits bei einer Registrierungsfunktion auf meiner Seite gegeben haben,  gilt die Nutzung der Kommentarfunktion als Einwilligung. In diesem Fall wird der Name, die E-Mail-Adresse und die Website in Cookies gespeichert. Dies ist eine Komfortfunktion, damit diese Daten beim Schreiben eines weiteren Kommentares nicht erneut eingegeben werden müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob der Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Browser geschlossen wird.

Bei einer Registrierung werden einige Cookies eingerichtet, um Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ gewählt wird, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Bei der Bearbeitung oder Veröffentlichung eines Artikels oder Beitrags, wird ein zusätzlicher Cookie im Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, der gerade bearbeitet wurde. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

phpBB – Forensoftware

Adobe® InDesign® Automatisierung
Corel Ventura deutsch

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste – Reichweitenmessung mit Matomo

Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden Daten zur Analyse und Optimierung meiner Webseite gesammelt (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Dabei ermittle ich den von Ihnen verwendeten Browsertyp, die Browserversion und das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website, sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der oben genannten Daten ermöglichen. Daraus werden anonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite werden nur auf meinem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Anwender können der anonymisierten Datensammlung durch das Programm Matomo jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf den untenstehenden Link klicken. In diesem Fall keine Daten mehr durch ein Cookie gesammelt.

Die Logs mit den Daten der Nutzer werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

.

Externe Zahlungsdienstleister

Datenschutzerklärung paypal

Registrierfunktion

In meinen Blogs und Foren können Sie sich als Nutzer registrieren, dies erfordert eine Reihe von Pflichtangaben, der Sie mit der Registrierung zustimmen.

Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Nutzung der Blogs und Foren verwendet.

Sie können diese Daten nach der Anmeldung jederzeit prüfen und ändern. Ich gebe diese Daten grundätzlich nicht weiter und nutze Sie nur zur Administration.

Sie erhalten vor der Registration weitere Informationen zum Datenschutz.

Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit per Mail kündigen. Bei Kündigung werden Ihre Registrationsdaten, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Ihre Beiträge bleiben erhalten, sofern Sie die Löschung der Beiträge nicht ausdrücklich gewünscht haben.

Im Rahmen der Inanspruchnahme der Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, wird die IP-Adresse und der Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung gespeichert. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage berechtigter Interessen als Schutz vor Missbrauch und unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO). Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert.

Kommentare und Beiträge

Wenn sie Kommentar- oder Beitragsfunktionen nutzen, wird Ihre IP-Adresse für maximal 7 Tage gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Außerdem wird der User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert) gespeichert.

Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) werden.

Dies erfolgt zu meiner Sicherheit für den Fall von widerrechtlichen Inhalten (Beleidigungen, illegale Inhalte, usw.) und soll ggf. der Aufklärung, Strafverfolgung und Spamvermeidung dienen.

Kommentare und Beiträge werden von mir bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Medien

In meinen Foren und Blogs können registrierte Benutzer Fotos hochladen. Dabei sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Webseite können Fotos, die auf dieser Seite gespeichert sind, herunterladen und deren Standortinformationen extrahieren.

Abonnements

Sie können Antworten auf Beiträge oder Kommentare nach der Registration abonnieren.
Sie können diese Abonnements jederzeit wieder abbestellen.
Als Nachweis dienen Ihre persönlichen Einstellungen im Forum oder Blog.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme werden die Informationen des Kontaktformulars für die Erledigung der Anfrage verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Die Angaben der Nutzer können auch in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Ich lösche die Anfrage sobald sie nicht mehr erforderlich ist. Es gelten die zur Abwicklung notwendigen oder gesetzlichen Pflichten.

OpenStreetMap

Ich habe eine Landkarte des Dienstes „OpenStreetMap“ eingebunden (https://www.openstreetmap.de), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Datenschutzerklärung: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.