Platzhalter (Tabellenzellen)

Ein Adobe InDesign JavaScript zur Erzeugung verankerter Rahmen/Marginalien in INDD-Dateien. Das Skript verarbeitet einzelne Dateien und ganze Bücher. In diesem Forum können Sie Fragen zu Anwendung stellen, Fehler melden und Erweiterungsvorschläge machen.
Antworten
dspescha
Beiträge: 2
Registriert: 21. Mär 2021, 20:58

Platzhalter (Tabellenzellen)

Beitrag von dspescha »

Hallo Herr Perplies
Ich bin mir aber nicht sicher ob ich mit dem Script ggf. auch mit Platzhaltern arbeiten kann, denn die Dateinamen sind eindeutig zu lang um diese in die Tabellenzellen einfügen zu können.

Es geht hier um einen Preiskatalog für Lebensmittel bei dem mehrere 100 Icons, Flaggen usw. in einer Tabelle platziert werden müssen.
Damit Sie einen kleinen Überblick über die Struktur haben, habe ich Ihnen eine Vorlagendatei plus ein Produktionsdatei mit den Platzhaltern per Mail geschickt.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich die Platzhalter irgendwie mit den Datennamen «verknüpfen» kann?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen

Freundliche Grüsse
Daniel Spescha
wernerperplies
Beiträge: 238
Registriert: 6. Aug 2011, 17:48
Wohnort: 18374 Zingst
Kontaktdaten:

Re: Platzhalter (Tabellenzellen)

Beitrag von wernerperplies »

Guten Morgen Herr Spescha,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ist in Arbeit, ich melde mich wieder, sobald ich eine Antwort für Sie habe.
einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
https://www.weepee.de
wernerperplies
Beiträge: 238
Registriert: 6. Aug 2011, 17:48
Wohnort: 18374 Zingst
Kontaktdaten:

Re: Platzhalter (Tabellenzellen)

Beitrag von wernerperplies »

hat etwas gedauert, weil ihr Wunsch eine selten benutzte Option betrifft und ich beim Testen einen Fehler gefunden habe.

Sie erhalten deshalb per Mail eine korrigierte Version.

zur Anwendung:

Ihre Vorlagendatei habe ich um drei Mustersymbole erweitert:
template.png
Arbeitsbereich auswählen:
selectWorkRange.png
Voreinstellungen:
settings.png
Beispiel: Schweizer Flagge

Zeichenformat: -> Flagge

Textmarkenbehandlung: -> ersetzt Fundstelle, Platzhalter [CH] soll durch das verankerte Symbol ersetzt werden.

Rahmeninhalt: -> Datei, Platzhalter wird durch den Dateinamen ersetzt.

Verzeichnispfade: -> alle Verzeichnisse, die den Rahmeninhalt enthalten könnten:
FolderPathes.png
FolderPathes.png (8.75 KiB) 312 mal betrachtet
Dateierweiterungen: -> alle genutzten Dateierweiterungen
fileextensions.png
fileextensions.png (4.94 KiB) 312 mal betrachtet
Verzeichnissen Dateierweiterungen zuordnen:
pathlist.png
extensionlist.png
extensionlist.png (3.49 KiB) 312 mal betrachtet
ggf. Unterverzeichnisse einbeziehen:
subfolder.png
subfolder.png (1.27 KiB) 312 mal betrachtet
Und jetzt kommt der spannende Teil:

Dateinamen:
paceholderdef.png
paceholderdef.png (8.64 KiB) 312 mal betrachtet
Klick auf S:
grep.png
Diese Voreinstellungen können für spätere Wiederholungen gespeichert werden:
saveSettings.png
saveSettings.png (11.23 KiB) 312 mal betrachtet
Auswahl der Voreinstellungen:
manageandselectsettings.png
Ich hoffe, dass ich alles erschöpfend erklärt habe.

Melden Sie sich bitte, bei Erfolg oder wenn Sie weitere Fragen haben.

Und hier können Sie andere Anwender an Ihren Erfahrungen mit meinen Skripten und mir teilhaben lassen.

Kundenstimmen
Viel Erfolg.
einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
https://www.weepee.de
dspescha
Beiträge: 2
Registriert: 21. Mär 2021, 20:58

Re: Platzhalter (Tabellenzellen)

Beitrag von dspescha »

Guten Morgen Herr Perplies
Ich bin begeistert :D .
Nach kurzen Startschwierigkeiten mit der Speicherung der Platzhalter hat es nun tadellos geklappt.

vielen herzlichen Dank für den schnellen und tadellosen Support.

Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Daniel Spescha
wernerperplies
Beiträge: 238
Registriert: 6. Aug 2011, 17:48
Wohnort: 18374 Zingst
Kontaktdaten:

Re: Platzhalter (Tabellenzellen)

Beitrag von wernerperplies »

Guten Morgen Herr Spescha,
vielen herzlichen Dank für den schnellen und tadellosen Support.
Gerne und weiterhin viel Erfolg.
einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
https://www.weepee.de
Antworten

Zurück zu „WpsCreateAnchoredFrames“